START
BürgerInitiative Bittstädt - Wachsenburggemeinde e.V.
   
 
 
 
 
 
BI Bittstädt e.V.
Olaf Geyersbach
Holzhäuser Straße 138
Wachsenburggemeinde
HOME
 

Herzlich Willkommen auf dem Internet-Angebot

der Bürgerinitiative Bittstädt - Wachsenburggemeinde e.V.
 
Am 28.9.2007 gründete die Bürgerinitiative Bittstädt gegen unbegründete Beitragsforderungen des Wasser-/Abwasserzweckverband Arnstadt und Umgebung einen Verein. Etwa 100 Einwohner des kleinen Ortes in der Wachsenburggemeinde zählen zu den Gründungsmitgliedern. Der Schritt zur Vereinsgründung wurde notwendig, da es bisher an einer offiziellen Vertretung der betroffenen Bürger fehlte. Der Verein will gegenüber dem Wasser- und Abwasserzweckverbandes Arnstadt und Umgebung (WAZV) mit einer Stimme sprechen und die Rechte der BürgerInnen notfalls auch juristisch einklagen. Dieser verlangt Beiträge für eine Kläranlage, die 1988 errichtet und dem WAZV übertragen wurde. Seither hat der WAZV keinerlei Investitionen getätigt und plant dies bis zum Jahr 2014 auch nicht.
 
Aktuell:

Das Landratsamt des Ilm-Kreises hat Schreiben verschickt, in dem die Mitglieder der Bürgerinitiativen aufgefordert werden, ihren Widerspruch gegen die Beitragsbescheide des WAZV Arnstadt zurückzuziehen.
Bitte tut dieses nicht!
Das Klageverfahren hierzu ist noch anhängig.
Ignoriert diese Schreiben, denn Gespräche und Verhandlungen mit der Aufsichtsbehörde des Ilm-Kreises und dem noch amtierenden Landrat laufen bereits.Der Vorstand der Bürgerinitiative Bittstädt e.V. wird euch rechzeitig über die weitere Vorgehensweise informieren.


Der Vorstand der Bürgerinitiative Bittstädt

siehe auch: www.gebuehrengerechtigkeit.de

Termin:

31.08.12; 19 Uhr
Info-Veranstalltung und Diskusion über die geplante Fusion der Wachsenburggemeinde mit der Gemeinde Ichtershausen
Arnstadt, Stadthalle Arnstadt